Spielplatz

SpielgeräteSandkasten

Für die ganz kleinen Gäste hat es ausserhalb des Tiergeheges eine

  • Rutschbahn
  • ein Spielhaus
  • und einen Sandkasten. 

 

 Die grösseren Kids können eine Vielzahl an tollen Spielgeräten nutzen, wie:Korbkarusell

  • eine Tunnelröhre
  • ein Kletternetz
  • Korbkarussel
  • eine Tarzanschwinge – „Seilbähndli“
  • Torwände zum Tschutten und vieles mehr bei uns entdecken.

Chum cho luege!

 

Wenn s’rägnet

Wenns ganz gruusig draussen ist, kann man es sich im Pavillon gemütlich machen und drinnen basteln oder spielen.

 

Infrastruktur

Infrastruktur Spielplatz

Zum Toben und Spielen

Auf 5‘805m2 laden eine spannend gestaltete Landschaft mit

  • Hügeln
  • Bäumen
  • Gebüschen
  • einem Bach

zum Spielen und verweilen ein.
Fangis, Versteckis oder wieder einmal Räuber und Poli spielen?
Die gwundrigen finden auch eine vielzahl von Spielgeräten.

Zum Geniessen

  • Draussen kann man es sich auf Bänken gemütlich machen und einen Schwatz halten.
  • Wenns kalt ist, heizen wir im Pavillon das Cheminée ein.
  • Wasser und Sirup stehen kostenlos zur Verfügung und Kaffee kann für einen kleinen Unkostenbeitrag bezogen werden.
  • Die Feuerstelle draussen darf zum Brötle benutzt werden.

 

 Tiere

Begrüssung durch LisaEseldame Lise

Unser Spielplatz wird von einigen Vierbeinern bereichert. Auf unserer Wiese tummeln sich die Eseldame Lisa (geb. 1997) mit ihrem Sohn Reyko (geb. 2001).

Dazu gesellt sich eine Gruppe Zwergziegen.

Die Tiere laufen auf dem Spielplatz frei herum und dürfen gestreichelt werden. Durch das gemeinsame Miteinander lernen die Kinder die Tiere zu respektieren, auf sie Rücksicht zu nehmen und mit ihnen umzugehen.

Kinder unter 6 Jahren dürfen aus Sicherheitsgründen nur mit den Eltern ins Tiergehege.

 

 

Junge GeissenJunge Geissen

 

 

 

 

 

 Manchmal dürfen wir uns im Frühling über „härzigen“ Nachwuchs bei den Ziegen freuen.

 

 

 

 

 Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Eltern. Jegliche Haftung für Unfälle wird abgelehnt.